Rückruf: Haltering der Insulinpumpe Serie MiniMed™ 600

Aktualisierte Sicherheitsinformation für einige bestimmte Insulinpumpen der Serie MiniMed™ 600 mit einem transparenten Haltering

Die Firma Medtronic hat erstmals im November 2019 darauf hingewiesen und dazu angewiesen, die betreffende Pumpe auf eine mögliche Beschädigung des Halterings zu untersuchen und um Kontaktaufnahme gebeten, sofern der Haltering lose, beschädigt oder zu fehlen scheinen sollte.

Medtronic aktualisiert nun diesen Sicherheitshinweis zum Austausch aller Insulinpumpen der Serie MiniMed™ 600, die einen transparenten Haltering haben, durch eine Insulinpumpe der Serie MiniMed™ 600 mit dem überarbeiteten schwarzen Halteringdesign.

Insulinpumpen mit dem aktualisierten Design des schwarzen Halterings sind von dieser Mitteilung nicht betroffen.

Der Austausch der betroffenen Insulinpumpen ist kostenlos und wird auch dann vorgenommen, wenn der transparente Haltering nicht beschädigt ist, und zwar unabhängig vom Garantiestatus der Insulinpumpe.

Ersatzpumpen werden in den kommenden Monaten verfügbar sein: alle betroffenen Versicherten werden benachrichtigt, sobald ihre Pumpe versandbereit ist.

Ersatzpumpen sind weiterhin unverzüglich verfügbar, wenn Sie ein Problem mit dem Haltering ihrer aktuellen Pumpe haben.

Bitte nehmen Sie in diesen Fällen umgehend Kontakt mit der Firma Medtronic auf.