Aktuelles

17.08.2018

Neuer Teamsport-Trend zum Ausprobieren: Run & Bike Berlin

Am 29. September treten bei IKK BB-Partner SC Tegeler Forst (SC TF) erstmals ungewohnte Team-Formationen zum sportlichen Wettbewerb an: "Run & Bike Berlin" heißt das neuartige Spektakel, in dem je ein Läufer und ein Radfahrer als Team gemeinsam starten und auch gemeinsam durchs Ziel kommen. Als IKK BB empfehlen wir: Mitmachen! Dieses Sportereignis ist auch für wenig geübte Breitensportler gut machbar, so die Veranstalter. Wie genau Run & Bike funktioniert - und vor allem, wie und wo Sie sich anmelden und dabei sein können, erfahren Sie hier.

7.08.2018

Lauf' doch einfach mit - in die Tropen!

Noch ist der Sommer heiß und einfach toll! Doch irgendwann ist er zu Ende! Sportbegeisterte können ihn im IKK BB-Trikot aber perfekt verlängern: beim Lauf in die Tropen am 18.11.2018. Je nach Kondition geht es über vier, acht, 12 oder 21 km Strecke, gelaufen, gewalkt oder per Einrad geradelt. Kinder starten bei den Bambini-Läufen über 400 oder 800 Meter. Geschafft? Dann relaxen Sie als Lohn im Tropical Island in tropischer Wärme. So schön könnte also der 18.11.2018 werden.

Die IKK BB lädt ein: Laufen Sie mit im IKK BB-Trikot! Melden sich hier an.
Und weil wir als IKK BB das sportliche Erlebnis unterstützen, lohnt es sich, bei der Anmeldung diesen Code anzugeben: IKKBB-mit uns läufts! Die freien Plätze sind begrenzt. Rechtzeitige Anmeldung sichert also die kostenlose Teilnahme.

16.08.2018

Jobs und Karriere

Als regional aufgestellte Krankenkasse mit 4 Service-Centern, 26 Geschäftsstellen und 20 Servicestellen, Top-Leistungen und Service-Standards suchen wir:

  • am Standort Berlin, einen Gruppenleiter (m/w) Pflegeversicherung.
  • am Standort Brandenburg an der Havel, unbefristet, einen Sachbearbeiter (m/w) Zentrales Abrechnungswesen.
  • am Standort Berlin, einen Personalsachbearbeiter (m/w)

 Hier finden Sie unsere Stellenangebote. Interesse? Dann bewerben Sie sich per Mail.

Wenn Zahnersatz nötig wird...DENT-NET

Notwendiger Zahnersatz sollte nicht an zu teurer Eigenbeteiligung scheitern. Deshalb hat die IKK BB einen Vertrag mit DENT-NET® abgeschlossen, einem modernen Netzwerk für Zahngesundheit. Dort können IKK BB-Versicherte zuzahlungsfreien Zahnersatz, günstigeren Zahnersatz mit Implantaten und auch Zirkonkronen bekommen. Und wer einen teilnehmenden DENT-NET®-Zahnarzt in seiner Nähe auswählt, kann dort auch eine professionelle Zahnreinigung pro Jahr kostenlos erhalten oder während der Schwangerschaft eine besondere Prophylaxeberatung zusätzlich nutzen. Näheres erfahren Sie hier.

App: Lieblingsmusik gegen Tinnitus

Gut zu wissen: Für ihre an Tinnitus leidenden Versicherte hat die IKK BB eine Kooperation mit der Tinnitracks-Therapie-App geschlossen. Die App bereitet frei ausgewählte Musikstücke therapiegerecht so auf, dass im Kopfhörer gefilterte Töne erklingen, die die quälende Tinnitus-Frequenz unterdrücken oder ausbalancieren. IKK BB-Versicherte, die die medizinischen Voraussetzungen erfüllen, können die App und eine dazugehörige fachärztliche Behandlung ein Jahr lang kostenlos nutzen. Die IKK BB übernimmt die Kosten von rund 300 Euro pro Jahr für die ersten zwölf Monate. Dazu gehören auch bis zu fünf Kontrolluntersuchungen beim HNO-Arzt. Näheres lesen Sie hier.  

Quelle: IStock

Die Europäische Datenschutzgrundverordnung ist da!

Ihre personenbezogenen Daten stehen bei der IKK BB unter besonderem Schutz! Nicht nur die Digitalisierung unserer Gesellschaft nimmt Fahrt auf. Unser gesellschaftlicher Umgang miteinander wird insgesamt immer komplexer und undurchschaubarer. Vor diesem Hintergrund brauchen gerade persönliche Daten viel mehr Schutz. Gut also, dass ab 25. Mai 2018 die neue europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) EU-weit in Kraft tritt, also auch in Deutschland. Mit ihr gelten dann in allen europäischen Mitgliedsstaaten die gleichen datenschutzrechtlichen Regelungen, mit allen Rechten und Pflichten für Anwender im öffentlichen und nicht-öffentlichen Bereich, mehr erfahren Sie hier.

Quelle:Unsplash

In der Freizeit auf dem Battlefield

Es gibt 34 Millionen aktive Gamer in Deutschland. Doch Videospielen ist nicht immer nur eine spannende Freizeitbeschäftigung. Aktuell gelten 1,3 Prozent aller 14 bis 19-Jährigen als abhängig von Computerspielen. Kinder oder Jugendliche die ein paar Stunden lang vor dem Rechner sitzen und spielen, sind nicht automatisch gefährdet. Doch was tun, wenn das Zocken am Computer plötzlich der einzige Lebensinhalt ist? Unsere Broschüre gibt Hilfestellungen.