Sie sind hier: > Startseite > Über uns > Jobs und Karriere > Stellenausschreibungen > Referent für den Bereich Prävention
Kostenloses Servicetelefon
0800 - 88 33 244
Mo - Fr 8-19 Uhr


DE-Mail schicken

 

Als regional aufgestellte Krankenkasse mit 4 Service-Centern, 26 Geschäftsstellen und 20 Servicestellen, Top-Leistungen und Service-Standards suchen wir ab sofort am Standort Berlin für den Unternehmensbereich Verträge eine/n:

Referent für den Bereich Prävention

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Umsetzung und Auswertung von betrieblichen Gesundheitsprojekten
  • Beratung von Unternehmen zu Gesundheitsmaßnahmen wie z.B. unternehmens- oder branchenspezifischen Gesundheitstagen  
  • fachliche Prüfung und Auswahl von Kooperationspartnern
  • Verhandlung und Erstellung von Verträgen mit Kooperationspartnern
  • Mitarbeit und Pflege des IKK-Partnernetzwerkes, Kontaktpflege und Kooperation mit Berufsgenossenschaften, wissenschaftlichen Instituten und Universitäten
  • Mitarbeit an öffentlichen Settingprojekten auf Landesebene
     

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit gesundheitswissenschaftlichem Schwerpunkt (z. Bsp. Prävention und Rehabilitation)
  • Ihre umfassende, mehrjährige Berufserfahrung in der betrieblichen Gesundheitsförderung ist von Vorteil
  • Sie erkennen und nutzen Vertriebs- und Kundenbindungsansätze
  • Sie besitzen ein sicheres Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen
  • Sie arbeiten selbständig und strukturiert
  • Sie sind sicher in der Anwendung der hier eingesetzten MS-Office-Produkte (Word, Excel, PowerPoint etc.)
  • Sie haben einen PKW-Führerschein der Klasse B (alt 3)


Unser Angebot:

  • eine Vergütung nach dem IKK-TV zuzüglich Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie eine zusätzliche Altersvorsorge
  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine gezielte Weiterentwicklung durch geeignete Schulungsmaßnahmen
     

Interesse?

Dann kontaktieren Sie uns bitte unter: 
IKK Brandenburg und Berlin
Personalmanagement 
Herr Fortkamp
Keithstraße 9/11
10787 Berlin


E-Mail: udo.fortkamp  ikkbb de 
Telefon: 030 219 91-555


Wenn Sie sich bewerben möchten, reichen Sie Ihre vollständigen Unterlagen bitte bis zum 17.10.2018 per Post oder per E-Mail (alle Unterlagen in einer PDF-Datei kombiniert) ein. Sofern Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail übersenden weisen wir darauf hin, dass es sich hier um eine unsichere Kommunikationsform über das Internet handelt.