Sie sind hier: > Startseite > Service > IKK-Kundenzeitschrift > ikk ganz nah 2 / 2018

Kundenmagazin "IKK ganz nah" Ausgabe 2 /2018 

Hallo und Guten Tag,

einige Reformgesetze der alten Bundesregierung sind noch nicht abschließend umgesetzt und unser neuer Gesundheitsminister hat sich dennoch viel vorgenommen. In der laufenden Legislaturperiode will er sichtbar das Profi l der medizinischen und pflegerischen Versorgung weiter schärfen. Dafür stehen erneut diverse Vorhaben auf der Agenda, die Verbesserungen bringen sollen, allerdings absolut nicht kostenneutral umzusetzen sind. In der Gesamtsumme werden wir mit erheblichen Kostensteigerungen zu rechnen haben.

Die kommenden Aufgaben betreff en alle 110 Krankenkassen, ob groß oder klein, ob bundesweit oder regional wie die IKK BB. Alle Versicherten müssen in ihrer jeweiligen Kasse auch künftig umfassend und bedarfsgerecht versorgt bleiben, mit guten Leistungen zu einem vernünftigen Preis. Das Finanzinstrument "Morbi-RSA" spielt bei einer zielgenauen Umverteilung vieler Milliarden Euro eine entscheidende Rolle. Fair und gerecht muss er gestaltet sein! Denn nur dann kann er unser bewährtes solidarisches System stützen und Beitragssatzsteigerungen mittel- und langfristig in Grenzen halten. Lesen Sie deshalb mehr dazu auf den Seiten 6 - 7.

Zur umfassend guten Versorgung bei der IKK BB gehören immer auch unsere Projekte und zusätzlichen Angebote, die wir neben den gesetzlichen Leistungen für Sie und die Menschen in Brandenburg und Berlin bereitstellen. Wie immer stellen wir Ihnen gern einige davon auch in dieser IKK ganz nah vor und wünschen eine interessante Lektüre.

Diese Ausgabe finden Sie hier.