So ein Profi-Training hatten Sie noch nie!

Zusammen mit der PURE Health Company möchten wir Sie auch im Herbst in Schwung halten. Deshalb sind Sie herzlich eingeladen bis zum 11. November an unseren exklusiven IKK BB-Trainings mit Frank Bussmann und seinem Team teilzunehmen. Das Angebot ist für Sie kostenlos, so geht Breitensportförderung bei der IKK BB

 Hier geht's zur Anmeldung

Achtung, fertig, Training – heißt es an insgesamt 19 Terminen

Läufer, Walker, Inlineskater und Freunde des Zirkeltrainings, alle dürfen ran. Ob Anfänger, Mittelstufe Fortgeschrittene, jeder soll seine kostenlose Trainingseinheit unter Profiaufsicht bekommen. Eine Trainingseinheit dauert drei Stunden und ist in 3 x 1 Stunde unterteilt, sodass Sie Ihr Training individuell zusammenstellen können.


Running

Laufen mit dem IKK BB Racing Team – auch für Einsteiger wird das ein Riesenspaß

Walking

Kann jeder, trotzdem kann jeder etwas lernen –  z.B. optimale Koordination und Bewegungsabläufe

Skating

Es wird schnell, richtig schnell – mit Speedskate-Europameister Frank Bussmann

Functional Training

Professionelle Ganzkörperbewegung – die beste Unterstützung zum Laufen, Walken und Skaten





Auf zum Tempelhofer Feld!

Hier werden Sportlerherzen höher schlagen – Treffpunkt für alle Trainingsteilnehmer ist der südliche Eingang am Tempelhofer Damm (nahe U- und S-Bahn Tempelhof).

Los geht ́s wie gehabt sonntags, und auch ein paarmal dienstags, jeweils um 14:00 Uhr bzw. 18:00 Uhr an folgenden Terminen:
30.09.18 14 Uhr, 07.10.18 14 Uhr, 09.10.18 18 Uhr, 11.10.18 18 Uhr, 14.10.18 14 Uhr, 21.10.18 14 Uhr, 23.10.18 18 Uhr, 25.10.18 18 Uhr, 28.10.18 14 Uhr, 04.11.18 14 Uhr, 11.11.18 14 Uhr.

 

 

Was macht eigentlich Frank Bussmann?

Das schweißtreibende IKK BB-Präventionsprojekt "Runter vom Sofa" geht in diesem Herbst in die nächste Runde. Ab jetzt läuft die Anmeldefrist für das kostenlose Profi-Training mit dem IKK BB-Fitnessexperten Frank Bussmann, ab Anfang September startet das Training. Kurz vor dem Startschuss zur neuen Saison blickt Bussmann für die IKK BB-Redaktion auf das Training 2017 zurück und klärt die wichtigsten Fragen. Hier geht's zum Interview.