Sie sind hier: > Startseite > Leistungen > Wahltarife > Wahltarif Selbstbehalt
Kostenloses Servicetelefon
0800 - 88 33 244
Mo - Fr 8-19 Uhr


DE-Mail schicken

Gesund und munter? Dann wählen Sie unsere Selbstbehalt-Tarife! 

Es gibt glücklicherweise für viele Menschen immer wieder lange Phasen des gesundheitlichen Wohlbefindens. Nur selten führt dann ihr Weg in die Praxen der Ärzte oder gar ins Krankenhaus. Medikamente werden eigentlich auch nur vereinzelt oder gar nicht benötigt. Für einige Menschen ist dieser Zustand sogar eher die Regel als die Ausnahme – und in diesem Falle lohnt sich unser Wahltarif mit Selbstbehalt.

Gesundheit hilft sparen: Selbstbehalt und Krankenversicherung

Zwar kann niemand in die Zukunft schauen, aber dennoch: Für Versicherte, die ihre Gesundheit als eher stabil einschätzen, gibt es bei der IKK den Wahltarif Selbstbehalt. Dieser hilft dabei, Kosten zu sparen, wenn keine oder nur wenige medizinische Leistungen in Anspruch genommen werden. Alle in Anspruch genommenen Leistungen sind auf den Selbstbehalt anzurechnen, mit Ausnahme der Folgenden:

  • der Besuch beim Kassenarzt, wenn keine Verordnungen (Rezepte) folgen
  • primäre Prävention
  • Vorsorge zur Vorbeugung gegen Zahnerkrankungen
  • medizinische Vorsorgeleistungen (allerdings nicht ambulant am Kurort)
  • Gesundheitsuntersuchungen
  • Kinderuntersuchungen
  • zahnärztliche Untersuchungen

Selbstbehalt und Krankenversicherung: Die einzelnen Tarife im Überblick

Die verschiedenen Selbstbehalt-Tarife sind gestaffelt und richten sich grundsätzlich nach dem beitragspflichtigen Einkommen des Mitglieds. Auf dieser Grundlage errechnen sich der vom Versicherten zu leistende Eigenanteil an den Gesundheitskosten (Selbstbehalt der Krankenversicherung) und die Höhe der Prämie, die die Kasse im Gegenzug dafür zahlt.

Beitragspflichtiges
Jahreseinkommen

SelbstbehaltPrämie

Pauschale
Arznei-Heilmittel
-je Verordnung-

Bis 12.000 EUR150,00 EUR100,00 EUR12,00 EUR
Bis 20.000 EUR300,00 EUR200,00 EUR24,00 EUR
Bis 30.000 EUR450,00 EUR300,00 EUR36,00 EUR
Bis 40.000 EUR600,00 EUR400,00 EUR48,00 EUR
Bis 50.000 EUR800,00 EUR500,00 EUR60,00 EUR
Über 50.000 EUR1.000,00 EUR600,00 EUR72,00 EUR

 

Die zum jeweiligen Tarif gehörige Prämie wird im Folgejahr ausgezahlt, nachdem sie gegebenenfalls mit doch angefallenen Leistungen verrechnet wurde. Die Kosten je Arznei- und Heilmittelverordnung, die von der Prämie abgezogen werden können, sind jeweils pauschal und staffeln sich wiederum nach dem gewählten Wahltarif mit Selbstbehalt.

Hier können Sie sich den Antrag herunterladen.

Für weitere Fragen und Informationen stehen Ihnen die IKK-Kundenberater vor Ort oder das zentrale IKK-Servicetelefon unter (0800) 88 33 2 44 jederzeit gern zur Verfügung.