Sie sind hier: > Startseite > Leistungen > Versicherungsschutz im Ausland > Beruflich im Ausland
Kostenloses Servicetelefon
0800 - 88 33 244
Mo - Fr 8-19 Uhr


DE-Mail schicken

Beruflich im Ausland 

Immer häufiger schicken deutsche Firmen Mitarbeiter zeitweise beruflich ins Ausland. Natürlich können Sie sich auch dort medizinisch behandeln lassen. Die Kosten trägt Ihr Arbeitgeber, sofern Sie weiterhin IKK-Mitglied sind. Die IKK Brandenburg und Berlin erstattet Ihrem Arbeitgeber die Kosten nach deutschen Sätzen. Besonderheiten gibt es in Ländern zu beachten, mit denen ein Sozialversicherungsabkommen besteht. Sprechen Sie vor einem beruflichen Auslandseinsatz auf jeden Fall mit ihrer IKK Brandenburg und Berlin.