Sie sind hier: > Startseite > Leistungen > Hilfsmittel > Badehilfen

Badehilfen 

Badehilfen, das sind Badewannenlifter, Badewannensitze, Badewannenbretter, Duschsitze, Duschhocker, Duschstühle oder auch Duschliegen. Sie helfen Ihnen die selbstständige Ausübung der täglichen Körperpflege zu bewältigen und gleichen eingeschränkte oder ausgefallene Körperfunktionen ganz oder teilweise aus.

Badehilfen: Duschhocker und Wannenlift von der Krankenkasse

Badewannenlift und Duschhocker von der Krankenkasse? Die IKK BB macht es möglich! Auf ärztliche Verordnung übernimmt die IKK BB die Kosten für Badehilfen bis zu den vereinbarten Höchstgrenzen, sofern diese nicht als Gebrauchsgegenstände des täglichen Lebens anzusehen sind.
Die IKK BB hat hierfür einen Vertrag mit qualifizierten Anbietern von Badehilfen abgeschlossen. Badewannensitze, Badewannenbretter, Duschsitze, Duschhocker und Duschstühle erhalten Sie stets als Neuware.

Badewannenlifter als Versorgungspauschaule: Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Für Badewannenlifter erstattet die IKK BB die Kosten im Rahmen einer Versorgungspauschale. Das bedeutet, dass das Hilfsmittel im Eigentum des Vertragspartners bleibt und Sie es leihweise für einen Zeitraum von 3 Jahren zur Verfügung gestellt bekommen. Nach Ablauf des Versorgungszeitraumes kann bei Bedarf eine neue Pauschale vereinbart werden. Wird der Badewannenlifter nicht mehr benötigt, endet Ihre Leihfrist. Bitte informieren Sie uns dann umgehend. Unser Vertragslieferant holt das Hilfsmittel schnellstmöglich bei Ihnen ab.

Bitte wenden Sie sich an Ihre IKK BB-Geschäftsstelle oder rufen Sie das IKK-Servicetelefon an unter (0800) 88 33 2 44.

Haben Sie von Ihrem behandelnden Arzt eine Verordnung für eine Badehilfe erhalten, dann können Sie sich mit dieser Verordnung direkt an einen unserer Vertragslieferanten wenden.

Dieser wird mit Ihnen zusammen das passende Produkt auswählen und es Ihnen bei Bedarf nach Hause liefern.

Unsere Vertragslieferanten finden Sie hier: MIP

Alternativ können Sie Ihre Verordnung bei Ihrem IKK BB-Kundenberater einreichen. Alles Weitere übernimmt die IKK BB für Sie.

Wannenlift, Duschhocker und Co: Kosten für Sie

Unsere Vertragslieferanten garantieren eine qualitativ hochwertige und funktionsgerechte Versorgung ohne zusätzliche Mehrkosten für Sie.

Sie zahlen je Hilfsmittel 10 Prozent dazu, mindestens 5 und höchstens 10 Euro – ausgenommen Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre.