Sie sind hier: > Startseite > Leistungen > Heil- und Hilfsmittel > Physiotherapie Modellprojekt > Wissenschaftliches Projekt

Wissenschaftliches Projekt  

Das Modellprojekt Physiotherapie der IKK BB erprobt, ob und wie sich die Versorgungsqualität und die Behandlungszufriedenheit ihrer Versicherten durch den Einsatz anerkannt wirksamer Methoden messbar steigern lässt. Auch könnte das Modellprojekt Physiotherapie nachweisen, dass eventuell Medikamente oder Hilfsmittel nicht benötigt werden. Als Folge würde dann die individualisierte Physiotherapie mithelfen, langfristig Leistungsausgaben in diesem Bereich einzusparen.

Kooperationspartner der IKK BB im Modellprojekt ist der Verband Physikalische Therapie (VPT), der als berufliche Vertretung der Physiotherapeuten ebenfalls an Wegen zu mehr Qualität und Wirtschaftlichkeit in der Physiotherapie interessiert ist.

Die wissenschaftliche Auswertung übernimmt die Alice-Salomon-Hochschule Berlin als ausgewiesene Fachhochschule für Studiengänge der Sozialen Arbeit, Gesundheit sowie Erziehung und Bildung. Die rechtliche Grundlage für das Modellprojekt Physiotherapie bildet der §63 Sozialgesetzbuch V (Gesetzliche Krankenversicherung). Nähere Informationen zur Alice-Salomon-Hochschule finden Sie hier.