Sie sind hier: > Startseite > Leistungen > Heilmittel > Physiotherapie Modellprojekt

Modellprojekt Physiotherapie (beendet zum 30.06.2016) 

In der Regelversorgung entscheidet und verordnet bislang allein der Arzt, welche Physiotherapie wie oft und wie lange durch den Physiotherapeuten angewendet werden soll. Hierzu gibt es Alternativen, die derzeit in der Gesundheitspolitik diskutiert werden. Die IKK BB hat sich im Vorfeld und im Zuge dieser Überlegungen intensiv mit dem Thema „Blanko-Verordnung“ beschäftigt: In ihrem „Modellprojekt Physiotherapie nach § 63 SGB V“ erprobte die IKK BB von 2011 bis zum 30.06.2016 in Brandenburg und in Berlin, ob und inwiefern Patienten von einer stärker individualisierten Behandlung durch ihren Physiotherapeuten profitieren konnten. Die Daten und Fakten zum Modell wurden durch die Alice Salomon Hochschule, unter Leitung von Dr. Jutta Räbiger, ausgewertet. Der Abschlussbericht wurde Mitte 2017 vorgelegt und intern bei der IKK BB sowie in Branchenkreisen vorgestellt und erörtert. Die dokumentierten Ergebnisse und Erfahrungen der am Modellvorhaben Beteiligten mündeten in einer dreiteiligen, aufeinander aufbauenden Artikelserie der Studienleiterin, die zwischen September und November 2017 in der Fachzeitschrift „VPT-Magazin“ erschien. Sie finden die Beiträge unter dem Kapitel „Ergebnisse und Erfahrungen im Modellprojekt.