Kostenloses Servicetelefon
0800 - 88 33 244
Mo - Do 8-19 Uhr, Fr 8-17 Uhr


DE-Mail schicken

 

Krankenversicherung im Vergleich: erster Platz für die IKK BB

Verbrauchern, die ihre Krankenkasse in der gesetzlichen Krankenversicherung wechseln möchten, gibt das Deutsche Finanz-Service Instituts (DFSI) eine wertvolle Entscheidungshilfe an die Hand: In einem umfangreichen Test stellen GKV-Experten die Leistungen der Versicherer einander gegenüber und bewerten die Angebote. Dabei geht es nicht nur darum, eine günstige Krankenversicherung ausfindig zu machen. Ziel der Prüfung ist vielmehr die Ermittlung der besten Verbindung zwischen einem fairen Beitragssatz und einer hervorragenden Versorgung für die Mitglieder. Das Testergebnis ist eindeutig: Als regional aktive Krankenkasse verdient sich die IKK BB den ersten Platz für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Beste Krankenversicherung: starke Leitung der IKK BB

Gut 90 Prozent der Leistungen in der GKV sind gesetzlich festgeschrieben. Angebote, die über die Regelleistungen hinausgehen, liegen im Ermessen der Krankenkasse und prägen ihr individuelles Profil. Über die beste Krankenversicherung entscheiden folglich vor allem Zusatzkompetenzen: Maßgeschneiderte Bonus- und Vorteilsprogramme, Sicherung der Zahngesundheit, Naturheilverfahren, Initiativen zur Gesundheitsförderung und ein herausragender Service gehören zu den Qualitätsmerkmalen, mit denen die IKK BB die Experten des DFSI überzeugen konnte. Als im Raum Berlin-Brandenburg alteingesessenes und gut vernetztes Unternehmen ist die IKK für ihre Mitglieder ein starker Partner im Gesundheitssystem.
Lassen Sie sich von dem herausragenden Ergebnis im Preis-Leistungs-Test überzeugen: Überprüfen Sie Ihre Krankenversicherung und wechseln Sie jetzt zur IKK BB.

 

» Jetzt Mitglied werden

 

Wie werde ich Mitglied?

  1. Dauert nur 2 Minuten: Mitglieds-Antrag online ausfüllen
  2. Mit der Musterkündigung bei der alten Krankenkasse kündigen
  3. Die Kündigungsbestätigung an die IKK BB senden
  4. Wir stellen eine Mitgliedsbescheinigung aus und senden diese an den Arbeitgeber