Sie sind hier: > Startseite > Gesundheit > Fitness > Lauftraining > Lauftipps für Männer
Ein Jogger in einem gelben Muscleshirt läuft draußen
Kostenloses Servicetelefon
0800 - 88 33 244
Mo - Fr 8-19 Uhr


DE-Mail schicken

Richtig joggen: Lauftipps für Männer 

Spezielle Lauftipps für Männer sind selten zu finden. Das mag daran liegen, dass die meisten Trainingstipps von Männern für Männer geschrieben werden. Spezielle Anleitungen für das Lauftraining gibt es daher meist für Frauen. Doch auch Männer haben hier eine Schwachstelle: den Ehrgeiz.

Stark, schnell ausdauernd und verbissen

Viele Männer nehmen das Lauftraining sehr ernst. Oft ist nicht der Weg das Ziel und jede einzelne Einheit mutiert zum knallharten Wettkampf: Männer laufen gegen die Uhr, gegen ihren Körper, gegen andere Läufer und immer mit dem ganz großen Trainingserfolg vor Augen. Laut einer Studie der Sporthochschule Köln laufen nur 41 % der teilnehmenden Männer innerhalb des für sie empfohlenen Tempos. Richtig joggen sieht anders aus. Lauftipps für Männer sehen vor allem Ruhe vor.

Lassen Sie es ruhig angehen

Besonders Männer, die mit dem Lauftraining beginnen, neigen zur Übertreibung. Statt eines gesunden Trainings handeln sie sich durch ein zu hohes Tempo Seitenstechen und Muskelkater ein. Erstellen Sie einen Trainingsplan und steigern Sie Ihre Leistungen langsam aber stetig. Um richtig zu joggen, sollten Sie sich während des Laufens immer noch unterhalten können. Erwägen Sie die Anschaffung einer Pulsuhr. Mit ihr fällt es leichter, ein vernünftiges Tempo zu halten.

Lauftipps für Männer: Laufgruppen

In der Gruppe fällt das Lauftraining leichter. Tauschen Sie mit gleichgesinnten Trainingstipps aus und erhalten Sie Ihre Motivation durch die regelmäßigen gemeinsamen Termine. In der Gruppe fällt es Ihnen viel leichter, ein gleichmäßiges Tempo zu halten und nicht zu übertreiben. Gleichzeitig spornen die anderen Teilnehmer zum Durchhalten an.

Große Ziele sind erlaubt

Ohne gesetzte Ziele fehlt dem Training oft der richtige Biss. Die richtige Ambition ist daher unbedingter Bestandteil der Lauftipps für Männer und diese nehmen die Herausforderung gerne an. Ob Sie abnehmen, Ihre Kondition verbessern oder an einem Wettkampf teilnehmen möchten, es spricht nichts gegen langfristige und hochgesteckte Erwartungen. Um sich nicht zu überfordern und die Motivation zu erhalten, teilen Sie Ihren Trainingsweg in überschaubare Zwischenziele auf. Viel Vergnügen beim Laufen!