Sie sind hier: > Startseite > Leistungen > Bonusprogramme > Bonus für Fitness

Bonus Fit² – mit der IKK BB ins Fitnessstudio 

Wer sich fit hält, lebt gesünder! Diese Überzeugung hat sich auch bei Experten längst durchgesetzt. Die IKK BB unterstützt Sie mit dem Bonus-Programm Fit² und belohnt Versicherte, die regelmäßig bewegungsaktiv sind, mit jährlich 75 Euro.

Wenn Sie regelmäßig im Fitnessstudio oder in Sportvereinen trainieren, belohnt die IKK BB Ihr Engagement mit 75 Euro im Jahr. Holen Sie sich eine Belohnung für Ihr Engagement und lassen Sie die gesetzliche Krankenkasse das Fitnessstudio zum Teil bezahlen! Dafür benötigen Sie nur eine Teilnahmebestätigung für Ihre gesetzliche Krankenversicherung, die Fitnessstudios oder Sportvereine Ihnen gerne ausstellen.

Folgende Trainings sind hierfür besonders geeignet:

  • Fitnesskurse für Herz-Kreislauf-Training
  • Fitnesskurse mit Beweglichkeitstraining und einem hohen gymnastischen Anteil
  • Fitnesskurse für Muskel- und Krafttraining im Bereich Rücken- und Bauchmuskulatur
  • Spezielle Gesundheitssportangebote (z.B. für Senioren oder Kinder mit Übergewicht), die von der gesetzlichen Krankenkasse in Fitnessstudio und Sportverein gefördert werden.

Teilnehmen können grundsätzlich alle Versicherten!

Und so funktioniert's:

  • Sie weisen uns mithilfe des IKK-Bonusheftes Ihre regelmäßige Teilnahme an Bewegungsangeboten nach. Im Bonusheft erhält die Krankenkasse vom Fitnessstudio oder Sportverein über einen Stempel und Unterschrift den Nachweis über die regelmäßige Teilnahme am Training.
  • Sie haben ggf. eine ärztliche Voruntersuchung in Anspruch genommen.
  • Danach erhalten Sie Ihren Bonus ausgezahlt. Durch diesen Bonus bezahlt die Krankenkasse das Fitnessstudio zu einem gewissen Anteil mit.

IKK-Bonus Fit² für das Deutsche Wanderabzeichen

Den IKK-Bonus Fit² gibt es auch für das Deutsche Wanderabzeichen. Das Abzeichen wird damit ebenso als gesundheitsfördernde Leistung anerkannt wie das Deutsche Sportabzeichen. Ein voller Wanderpass ist also nicht nur gut für glänzende Anstecknadeln.

IKK-Versicherte mit Wanderabzeichen erhalten einen Bonus von 75 Euro über die gesetzliche Krankenversicherung, wenn das Abzeichen im Bonusjahr errungen worden ist! Wandern als leichte, aber ausdauernd betriebene Bewegungsform fördert die Gesundheit nachweislich. Wenn Sie als Versicherte sich mit schöner Regelmäßigkeit auf Schusters Rappen begeben möchten, um sich damit etwas Gutes zu tun, hilft die IKK Ihnen zusätzlich mit einer Bonus-Zahlung, dem inneren Schweinhund Beine zu machen!

Das Deutsche Wanderabzeichen gibt es seit 2010. Wandern, Gesundheitswandern oder sogenanntes Geo-Caching (eine Art handygestützte "Schnitzeljagd") sind nur drei Möglichkeiten, mit denen man die Anforderungen erreichen kann. Dokumentiert werden sie für die gesetzliche Krankenkasse im Wander-Fitness-Pass. Darin sind auch die Anforderungen für das DWA beschrieben. Nähere Informationen gibt es unter www.deutsches-wanderabzeichen.de.  

Lernen Sie auch den IKK-Bonus für Vorsorge kennen.

 

1. FC Union - Dauerkartenrechner 

Jetzt Mitglied bei der IKK BB werden und Dauerkarte finanzieren!

» mehr Infos