IKK Brandenburg und Berlin

Die IKK BB mischt im Wettbewerb der Krankenkassen inzwischen ganz oben mit! Mit Top-Leistungen, Top-Services und vielen Extras.

Gesetzgeber, Krankenkassen und Gesundheitsexperten sind sich einig: Das Bewusstsein der Menschen für den Erhalt ihrer Gesundheit muss steigen. Anreiz und Hilfe dazu bietet IKKbonus, das Bonusprogramm Ihrer IKK Brandenburg und Berlin.

Die meisten IKK BB-Versicherten nutzen bereits die neue elektronische Gesundheitskarte mit Foto, die inzwischen beim Arzt und im Krankenhaus die bisherige KV-Karte ersetzt. Immer noch aber fehlen die Lichtbilder einiger Versicherter, ohne die die IKK BB keine gültige eGK ausstellen kann! Nähere Infos und wie Sie Ihr Lichtbild an die IKK BB geben können, finden Sie hier.

Manche Patienten sind jahrelang auf der Suche nach Hilfe für ihr gesundheitliches Problem. Nicht immer weiß die Schulmedizin Rat. Alternative Therapiemethoden werden daher immer beliebter und unterstützen Behandlungen oft sinnvoll. Davon profitieren auch IKK-Versicherte.

Kinder, die am "IKKids-Programm" teilnehmen, erhalten zusätzliche Leistungen und noch mehr Service.

Wir denken, planen und handeln stets "familiennah": Die IKK bietet Familien besondere Leistungen und Vergünstigungen wie z. B. spezielle Vorsorgeuntersuchungen, Elternkuren oder Kinderkrankengeld. Neu ist auch die IKK-Präventionsberatung für Eltern.

Aktuelles

Das Online-Seminar zum Jahreswechsel 2014/15 für Arbeitgeber

Sehen und hören Sie sich online an, was es an gravierenden Neuerungen in der Sozialversicherung zu beachten gibt. Auf Basis unseren Präsentation erfahren Sie alles Wissenswerte, so dass Sie gut vorbereitet in das neue Jahr starten können. Nehmen Sie doch einfach am "Online-Seminar zum Jahreswechsel 2014/15" teil.

IKK Geschäftsbericht 2013

Der Geschäftsbericht 2013 der IKK BB ist Ende 2014 erschienen.

Sie können ihn hier als pdf-Datei herunterladen.

IKK-Tipp: Jetzt an Studie "Gut durch den Arbeitstag" teilnehmen!

Die Uni Mannheim untersucht aktuell, wie Personen bei der Arbeit mit sich selbst und ihren Arbeitsanforderungen umgehen, um fit und zufrieden durch den Tag zu kommen. Die Studie fragt: Welche äußeren Bedingungen sind dabei förderlich bzw. hinderlich? Wie sieht Arbeit im Einzelfall konkret aus, wie das Verhalten des Arbeitenden im Umgang damit und wie sein persönliches Befinden dabei? Ziel der Studie ist es, neue Erkenntnisse darüber zu sammeln, wie Menschen bei der Arbeit mit sich selbst und mit ihren persönlichen Energien umgehen.

Zielgruppe sind Vollzeit-Berufstätige. Die Studie umfasst 1 allgemeinen Fragebogen (15 min) und 5 Feierabendfragebögen über eine Arbeitswoche (7-15min). Alle Teilnehmer erhalten Tipps für die eigene Fitness und auf Wunsch später die ausgewertete Studie. Unter allen Teilnehmern werden zudem nach Abschluss der Studie 2 E-Book-Reader verlost.

Die IKK BB unterstützt dieses wissenschaftliche Vorhaben und bietet Ihnen an, bei Interesse an dieser Studie, die noch bis März 2015 laufen wird, teilzunehmen. Weitere Infos zur Studie gibt ein kurzes Video zum Thema; und die Fragebogen finden Sie hier.

IKK BB-Quartalsergebnis 03-2014 ist online

Die aktuellen Finanzdaten der IKK BB laut Statistik KV 45 3. Quartal 2014 finden Sie auch online, und zwar hier.